KINDERZAUBERFLÖTE

Wolfgang Amadé Mozart persönlich führt kindgerecht durch seine Oper
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren

Inszenierung / Buch: Prof. Gerhard Tötschinger
Bühnenbild- und Kostümentwurf: Erika Ebner / Werner Hierzer
Kostümschneiderei: Christine Hierzer-Riedler
Bildhauerei: Friedrich Wallner / Gerald Kubitschek / Erika Ebner
Musikschnitt: Werner Hierzer
Tontechnik – Musikaufbereitung: Tonstudio Euroacoustics - Walter Till
Marionettenspieler:
Christine Hierzer-Riedler, Werner Hierzer, Rudolf Schwarzenberger, Maria Drabits, Isabell Francisci-Ragger, Claudia Hisberger, Lisa Pippan, Saviz Foroughi, Bernadette Kizik, Antonia Petz, Theresa Prem, Georg Angerer
Failoni Orchestra, Budapest / Michael Halász
Hungarian Festival Chorus,
(P)&(C) 1987-2006 Naxos Rights Internat.Ltd.
Sprecher Mozart: Michael Dangl

Dauer: 1 Std. 15 min / nach 30 min Pause


Inhalt
Das Stück beginnt im „Zauberflötenhäuschen“ . In diesem Häuschen, es steht heute noch im Garten des Mozarteums Salzburg,  hat Mozart damals auch wirklich Teile dieser Oper komponiert - Wolfgang Amadé - als Marionette - führt in kindgerechter Weise durch seine Oper „Die Zauberflöte“.