Eine kleine Nachtmusik im Marionettenthe

Eine kleine Nachtmusik

Ein romantisches Ballett zur Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Spieldauer: 30 min

Die kleine Nachtmusik ist ein Traum, leicht und beschwingt, wie die musikalische Vorlage. Phantasievoll und sensibel. Ein romanischer Traum, unabhängig von Sprache und Alter.

 

 

In einer Abendstimmung schwirren Glühwürmchen und Schmetterlinge. Sophie sitzt allein und verloren unter einem Baum und wendet sich schüchtern ab, als Thomas auftritt. Puck, der kleine Waldgnom erscheint und macht sich über die beiden Schüchternen lustig. Sophie und Thomas schlafen ein. Im Traum der beiden erscheint die Welt des Schmetterlingskönigs und seiner rosa Fee. Blumen und ein Pfau tanzen, Puck und das Einhorn erscheinen. Sophie und Thomas erwachen. Aufgeheitert durch den schönen Traum sehen sie die Welt um sich herum mit fröhlicheren Augen.

Jetzt Vorstellung online ansehen!

 

Dauer: 20 Minuten

Ab sofort können Sie die Vorstellung Eine kleine Nachtmusik online als Videoaufzeichnung ansehen. Durch den Kauf eines Tickets (€10) haben sie die Möglichkeit die Vorstellung 2 Tage lang online abzurufen. Klicken sie einfach auf das Video. Keine Registrierung notwendig.

Hinweis: Sie können mit allen gängigen Kreditkarten oder Paypal bezahlen. Das Video ist nach der Bezahlung sofort verfügbar. Falls sie das Video zu einem späteren Zeitpunkt ansehen möchten, erhalten sie automatisch eine Email mit einem Link und Passwort. Ein Ticket ist für 2 Tage (48 Stunden) gültig.

 

Aufnahme: Eigenproduktion mit dem Orchester Cis unter der Leitung von Prof. Jürgen Geise
 

Inszenierung: Leonard Salaz
Buch: Martin Haidinger
Bühnenbild: Günter Patoczka

Bildhauerarbeiten: Sepp Rems
Kostüme: Christine Hierzer-Riedler 
Aufnahmetechnik: Prof. Ing. Reinhard Hanel

Spieler

Christine Hierzer-Riedler, Saviz Foroughi, Isabell Francisci-Ragger, Antonia Petz