Willkommen in der Welt der Fantasie,
des Schauspiels und der Kunst!

Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn wird als privates Theater gefuhrt. Die beiden Gründer und künstlerischen Leiter, Christine Hierzer-Riedler und Werner Hierzer, blicken auf eine über 40-jahrige internationale Erfahrung in der Kunst des Marionettenspiels mit Gastspielauftritten in Städten wie Berlin, Hong Kong, London, Los Angeles, Mexiko City, New York, Paris, Rom, Peking, Seoul, Shaghai etc. zurück.

Tradition und Moderne

Das Spiel mit Marionetten hat eine lange Tradition. Zu Mozarts Lebzeiten spielte in Schönbrunn das von Fürst Esterházy gegründete Marionettentheater und erhielt allerhöchsten Beifall. Gerade die Darstellung einer verkleinerten Welt auf der Bühne macht den besonderen Reiz dieser Kunstform aus. Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn steht in dieser Tradition und pflegt eine Kunstform, die in ihrer Art und Spielweise in Europa einzigartig und für Österreich charakteristisch ist. Im September 2016 nahm die UNESCO diese Spielpraxis in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes als die »höchst entwickelte Form des Puppen- und Figurentheaters« auf. Die Kunst des Marionettenspiels, die Herstellung von Figuren und Kostümen waren entscheidende Kriterien für den UNESCO-Schutz.

Unterhaltung auf hochstem Niveau

Um diesen hohen Ansprüchen gerecht zu werden, ist Qualitat oberstes Gebot. Langjährige Erfahrung der Marionettenspieler, modernste Bühnentechnik und vor allem die Liebe zum Marionettenspiel bilden das Rückgrat aller Produktionen.

Flexibilitat

Ob zwischendurch, während des Tagesbesuches in Schönbrunn oder als glanzvoller Höhepunkt der Abendgestaltung – unsere exklusiven Sondervorstellungen im imperialen Ambiente passen nahtlos in Ihr Programm.

Schenken Sie Ihren Gästen unvergessliche Momente!


EIN EVENT FÜR FREMDSPRACHIGE GÄSTE?
Kein Problem! Wählen Sie einfach "Mozart und die Zauberflöte in Schönbrunn". Diese Vorstellung wird in vier verschiedenen Sprachen angeboten.
VORSTELLUNGEN ZUR AUSWAHL:
Die Zauberflöte
Oper von W. A. Mozart
Dauer: 2 Std. 15 (Pause nach dem 1. Akt)
Diese Aufführung von Mozarts wohl populärster Oper trägt den Gegebenheiten des Marionettentheaters Rechnung: Diese »Zauberflöte« spielt in Schönbrunn! Die Römische Ruine, der Tiergarten mit seinem Pavillon und die Wege im Park finden sich auf der Bühne wieder.

Mozart und die Zauberflöte in Schönbrunn
Dauer: 50 min (ohne Pause), verfügbar auf Deutsch, Englisch, Französisch (weitere Sprachen auf Anfrage)
Heiteres und Wissenswertes zur Oper in Verbindung mit unterhaltsamen Anekdoten aus Mozarts Leben und der wunderbaren Musik des Genies präsentiert von
W. A. Mozart in Marionettengestalt.

Zauberflöten Highlights
Dauer: 50 min (ohne Pause)
Ein besonderes Erlebnis: ein schwungvoller Querschnitt mit den schönsten Szenen und Arien aus dieser Oper.

Zauberflöten-Snapshots
Dauer: 30 min
Für Gäste mit wenig Zeit: eine komprimierte Version der Oper.

Duett Papageno-Papagena
Dauer: 15 min
Das wunderbare Liebesduett aus der Oper »Die Zauberflöte«.

Eine kleine Nachtmusik (Ballett)
Dauer: 30 min
Für viele ist »Eine kleine Nachtmusik« der Inbegriff von Mozarts Kunst schlechthin. Wir haben uns des Stückes angenommen und zu einem romantischen Traum, der unabhängig von Sprache und Alter verstanden wird, geformt.

Buchung

Haben Sie weitere Fragen oder möchten Sie buchen? Wir freuen uns auf ihren Anruf!
Telefon +43 (1) 8173247-0 / Fax +43 (1) 8173247-4 oder per eMail unter office@mariontettentheater.at

Der Theatersaal hat 78 Sitzplätze – auf 88 erweiterbar.


Zusätzliche Angebote

Probieren mit einer Marionette
Der besondere Höhhepunkt für Neugierige! Bieten Sie Ihren Gästen nach einem Blick hinter die Kulissen auch die Möglichkeit eine Marionette selbst auszuprobieren.

Papagenodrink
Sektcocktail mit kleinem Zauberflötenpräsent

ße Erinnerung
1 Souvenirphoto aus dem jeweiligen Stück und 3 Mozartkugeln in einer Geschenkverpackung

Sie möchten Ihre Gäste zusätzlich kulinarisch verwöhnen?

Für Veranstaltungen mit unserem oder Ihrem eigenen Caterer können Sie die Säle »Papageno« und »Sarastro« mieten