RITTER KAMENBERT

Das Familienmusical

Text: Peter Blaikner
Regie: Werner Hierzer
Inszenierung und Choreografie: Leonard Salaz
Arrangement: Cosi. M Goehlert
Bühnenbild: Britta Lütz
Kostümentwürfe: Britta Lütz

Musik

Cosi M. Goehlert und Ernst Wolfsgruber
Sänger
Nina Alpers, Daniela Enzi, Ute Hamm, Daniela Zähl, Beate Bill, August Fink, Frank Hohmeister, Marcus Marotte, Olaf Salzer, Fritz Kohles
Orchester
Cosi. M. Goehlert, Fritz Kronthaler, Wolfgang Klingsbigl, Roland Erhard, Robert Oberdanner, Rober Friedl
Sprecher

Reinhard Rainer

Inhalt

Ritter Kamenbert hat zum Leidwesen seines Vaters, des Königs Gorgonzola, kein Interesse am Schwertkampf. Viel lieber schleicht er sich in die Speisekammer zu seinen Freunden Edi, Theresia und Roquefort um Käse zu naschen. Der König will ihn deshalb verstoßen, gibt dem jungen Ritter aber doch noch eine letzte Chance: er soll das Zauberschwert Romadur erobern und das ist naturgemäß mit großen Gefahren und Abenteuern verbunden.
Wie die Geschichte rund um den friedfertigen Käsefeinspitz Kamenbert und seine Freunde Edi, Roquefort, Theresia und Karoline ausgeht, erzählen Ihnen die gar nicht hölzernen Marionetten des Marionettentheaters Schönbrunn.

Spieldauer der Aufführung 1 Std. 15 min / nach 30 min Pause